Individualisiertes Bienenwachstuch

Produktionsablauf
ABLAUF

Sie wollen ihre eigenen Bienenwachstücher? So geht's! 

Anforderungen

Natürliches Bienenwachs, Bio Bienenwachs oder Candelillawachs (vegan)?  Tuchgröße? Material, Verpackung, Stückzahl,… ? 
Wir beraten Sie gerne!

Entwicklung des Druckdesigns

Basierend auf ihre individuellen Wünsche entwickeln unsere Designer ihren speziellen Stoff, die Verpackung und das passende Design.

Produktion

Ist alles final abgestimmt, geht es ab in die Produktion. In unserer Manufaktur in Sonthofen im Allgäu werden alle Bienenwachstücher mit großer Sorgfalt hergestellt.

 

Konfektionierung

Teilen Sie uns mit, welche Art von Verpackung und Versand Sie bevorzugen.

Auswahl

  Rohstoffe

Bienenwachs

Bienenwachs ist der Hauptrohstoff und eignet sich auf Grund seiner praktischen Eigenschaften. Denn es ist geschmeidig, klebt leicht und hat  antibakterielle Eigenschaften. Somit halten die eingewickelten Lebensmittel länger frisch.

Bio-Jojobaöl

Unser BIO Jojobaöl stammt aus Israel und wird dafür eingesetzt, um das Tuch noch geschmeidiger zu machen und beinhaltet Antioxidantien. Dadurch ist das Tuch länger haltbar.

Kiefernharz

Wir beziehen unser Kiefernharz direkt von einer traditionsreichen Pecherei in Portugal. Dort hat die Harzgewinnung eine lange Tradition. Dieses wird auf Grund seiner antibakteriellen Eigenschaft eingesetzt und damit das Tuch besser klebt.

Bio-Baumwolle

Unsere Stoffe sind aus Bio-Baumwollte und GOTS zertifiziert. Die Tücher werden bedruckt und danach gewaschen. Alternativ gibt es natürlich auch unbedruckte Stoffe (reine gewebte Baumwolle).

"Bergtuch Bienenwachstücher - Hergestellt, wo die Kühe noch auf der Wiese stehen. "